pic1 pic2 pic3 pic4 pic5 pic6 pic8
  • Noch bis 20 cm - grobkörniger Altschnee
  • Auf den Loipen gibt es immer noch gute Schneebedingungen bei schnellen Abfahrten. Nach der kalten Nacht von -4° werden Spur und Piste nur an den sonnigen Stellen bei Tageshöchsttemperaturen bis 3° etwas weich. In den Waldbereichen gibt es mitunter bremsende Tannennadeln und Ästchen.
  • Einstiegsempfehlung: Parkplatz Moordorf
  • Geöffnete Lifte: Ski- und Rodelarena Wasserkuppe
  • Weitere Aussichten: steigende Temperaturen und viel Sonne
  • Hinweis: Derzeit ist die Internetverbindung ausgefallen. Bitte immer nach Datum und Uhrzeit auf den beiden Kameras oder der Wetterstation schauen!

 

  • Noch bis 25 cm - grobkörniger Altschnee, in den schattigen Waldbereichen mehlig
  • Auf den Loipen gibt es immer noch gute Schneebedingungen bei schnellen Abfahrten. Tagsüber tauen Spur und Piste an den sonnigen Stellen bei Temperaturen bis 1° nur leicht an. Die Pisten für die Skater lassen sich im Loipenzentrum bis auf wenige Stellen durch eine "mehlige Auflage" noch gut laufen. In den Waldbereichen gibt es mitunter bremsende Tannennadeln und Ästchen.
  • Einstiegsempfehlung: Parkplätze Moordorf oder Schwedenwall
  • Geöffnete Lifte: Ski- und Rodelarena Wasserkuppe, das Zuckerfeld und der Doppellift am Arnsberg
  • Weitere Aussichten: kaum Niederschlag und ab Montag Milderung bei noch mehr Sonne
  • Bilder des Tages von der Loipe Schwedenwall und der Alten Reichsstraße:


 

  • Schneehöhe bis 25 cm - grobkörniger Altschnee - mit Sonnenunterstützung können am Samstag Tagestemperaturen bis 1° erreicht werden
  • Wer kann, sollte die guten Schneebedingungen am Wochenende nochmals nutzen.
  • Alle Loipen und Pisten sind sehr hart und die Abfahrten sehr schnell. Qualitativ ist die wenig befahrene Klassik-Loipe Holzberghof gut. Hier und in den anderen Loipen gibt es jedoch viele bremsende Tannennadeln und Ästchen. Für Skater lassen sich die harten Pisten im Loipenzentrum noch am besten laufen. 
  • Einstiegsempfehlung: Parkplatz Moordorf (Loipenbedingungen)
  • Geöffnete Lifte: Ski- und Rodelarena Wasserkuppe, das Zuckerfeld und der Doppellift am Arnsberg
  • Weitere Aussichten: kaum Niederschlag und ab Montag Milderung
  • Bilder vom 09.02.17 von der Loipe Holzberghof:
  • Schneehöhe bis 25 cm - grobkörniger Altschnee - nach kalter Nacht steigen die Tagestemperaturen
    bis auf -2° an.
  • Alle Loipen und Pisten sind sehr hart und die Abfahrten sehr schnell. Qualitativ ist die wenig befahrene Klassik-Loipe Holzberghof gut. Hier und in den anderen Loipen gibt es jedoch viele bremsende Tannennadeln und Ästchen. Für Skater lassen sich  die harten Pisten im Loipenzentrum noch am besten laufen. 
  • Einstiegsempfehlung: Parkplatz Moordorf (Loipenbedingungen)
  • In der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe finden Abfahrer und Snowboarder gute Bedingungen vor. Der Skilift am Zuckerfeld öffnet um 09:00 Uhr und der Doppellift am Arnsberg nimmt am Samstag ab 09:00 Uhr seinen Skibetrieb wieder auf.
  • Weitere Aussichten: kaum Niederschlag und ab Montag Milderung.
  • Bilder des Tages von der Loipe Holzberghof:
  • Schneehöhe bis 25 cm - grobkörniger Altschnee - nach kalter Nacht steigen die Tagestemperaturen nur bis auf -5° in der Sonne.
  • Alle Loipen und Pisten sind sehr hart und die Abfahrten sehr schnell. Am besten lässt sich die Loipe Holzberghof laufen. Hier konnte der relativ lockere Schnee noch gut mit der abgenutzten Loipenfräse aufgearbeitet werden. Aufgrund der sehr harten Pistenbedingungen im Loipenzentrum konnten die Spuren nur teilweise erneuert werden. 
  • Einstiegsempfehlung: Parkplatz Moordorf (Loipenbedingungen)
  • In der Ski- und Rodelarena Wasserkuppe finden Abfahrer und Snowboarder gute Bedingungen vor. Der Skilift am Zuckerfeld öffnet voraussichtlich zum Wochenende wieder.
  • Weitere Aussichten: kaum Niederschlag und bis zum Wochenende winterliche Temperaturen
Facebook

In der Saison 2016/2017 gab es bisher 61 Schneetage. (alle anzeigen)